Technik-AK

am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen

Sie möchten bei uns eine Veranstaltung anmelden? Klicken Sie hier

Aufgaben

Der Technik Arbeitskreis kümmert sich um nahezu alle technischen Angelegenheiten am Hölderlin-Gymnasium.

Er ist zuständig für

  • die Instandhaltung sowie Bedienung der Sound- und Lichtanlage der HöGy-Mensa
  • die technische Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • die Unterstützung der Schule bei technischen Fragen

Wir arbeiten mit professionellem Equipment - Mehr dazu lesen Sie hier

Leitung&thumbnail=large

Ihre Ansprechpartner beim Technik-AK sind Felix Hartnagel, Tim Schreitmüller, Marco Knor und Jannik Heer (von links nach rechts).
Sie können uns jederzeit unter unserem Kontaktformular oder über folgende E-Mail erreichen:

technikak@smv.hoegy.de


Außerdem haben wir um die 10 engagierte Mitglieder.


Sie organisieren eine Veranstaltung? - Erhalten Sie Technische Unterstützung von uns!

Möchten Sie eine Veranstaltung (Pausenaktion, Abendveranstaltung, etc.) durchführen und benötigen dafür technische Unterstützung, können Sie diese unter Veranstaltung anmelden registrieren.

Wir können Veranstaltungen nur darüber annehmen! Wenn Sie allerdings Schwierigkeiten beim Ausfüllen
des Formulars haben sollten, können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten erreichen.

Falls Sie lediglich unsere beratende Unterstützung wünschen, reicht es, uns eine E-Mail zu schreiben.


Unterstützung kann offiziell nur über diese Website oder per E-Mail angefragt werden. Alle anderen Kanäle (Soziale Netzwerke, Gespräche mit Mitgliedern, usw.) sind ungültig!

:?: Wann muss ich Veranstaltungen anmelden :?:


Kleinveranstaltungen während der Schulzeit / Pausenaktionen 1-2 Tage davor, unter Entschuldigung der von uns teilnehmenden Mitglieder vom Unterricht
Mittelgroße Veranstaltungen (u.a. Abendveranstaltungen) 1 Woche davor, je nach Dauer Entschuldigungen für den Folgetag
Proben Anmeldung mit Veranstaltung, i.d.R. reicht eine Info 1 Woche vorher
Großveranstaltungen (Faschingsparty, Schulfest, Filmfestival, etc.) Je nach Aufwand 1-2 Monate davor

Letzte Aktivitäten

  • Felix Hartnagel

    Hat den Artikel Neue Medientechnik in der Mensa verfasst.
    Artikel
    Endlich ist es soweit! Ein brandneuer Beamer von Panasonic und eine motorisierte Leinwand ragen nun von der Decke auf die Bühne herunter. Mit einem extra Touchpanel ist es uns ab jetzt möglich, die gesamte neue Technik sowie die KNX-Beleuchtung / Beschattung der Mensa zu steuern.
    Dank der 4,80m langen Leinwand und dem Hubscherenlift des Beamers können wir entweder ein Bild direkt unter die Scheinwerfer - was Beispielsweise bei Theaterauftritten mit erheblichem Geschehen auf der Bühne genutzt…